WEIHNACHTSBAUMFEUER ABGESAGT

Die Jugendfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Groß-Gerau hatten sich schon sehr gefreut: Alles sah danach aus, als könnten sie unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln die Einsammlung der Weihnachtsbäume am Samstag, den 8. Januar 2022 wieder durchführen. Auch die ersten Vorbereitungen für das Weihnachtsbaumfeuer, welches am gleichen Tage traditionell mit Einbruch der Dunkelheit stattfindet, wurden getroffen.

Zum Zeitpunkt der Vorbereitungen rechnete jedoch noch niemand mit Omikron. Ein Erlass des Hessischen Innenministeriums vom 22.12.2021 appeliert an die Feuerwehren, die Kontakte zu minimieren. Die Feuerwehr der Kreisstadt Groß-Gerau kommt diesem Appell selbstverständlich nach, um weiterhin leistungsfähig zu sein, um im Ernstfall ihren Bürgern helfen zu können! Demnach kann die traditionelle Einsammlung der Weihnachtsbäume sowie das Weihnachtsbaumfeuer nicht stattfinden!

Die Einsammlung der Weihnachtsbäume erfolgt nunmehr über die Abfallwirtschaft an folgenden Terminen:

  • Berkach, Dornberg, Dornheim und Stadtbereich: Montag, den 10. Januar 2022
  • Wallerstädten: Freitag, den 14. Januar 2022

Der kommunale Fachbereich bittet darum, dass die Weihnachtsbäume am frühen Morgen des jeweiligen Einsammlungstermines bereitgestellt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt Groß-Gerau wünscht einen guten Rutsch ins Jahr 2022!